Datenschutzerklärung


DATENNUTZUNG
Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Telefonnummer vertraulich und gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.
Im Weiteren behalten wir es uns vor, Ihre Daten in zulässiger Weise zu eigenen Werbezwecken zu nutzen.
Sie sind berechtigt und haben jederzeit die Möglichkeit, unter der E-Mail-Adresse office@kultur-kaindorf.at oder unter 0664 / 101 38 53 der Nutzung, Verarbeitung bzw. Übermittlung ihrer Daten zu Marketingzwecken zu widersprechen.
Nach Erhalt ihres Widerspruchs bzw. Widerrufs werden wir die hiervon betroffenen Daten nicht mehr zu Marketingzwecken nutzen und verarbeiten bzw. die weitere Zusendung von Werbemitteln unverzüglich einstellen.

DATENSCHUTZ

Das Kulturreferat Kaindorf gewährleistet, dass die anlässlich von Bestellungen anfallenden Kundendaten lediglich im Zusammenhang mit der Abwicklung der Bestellung erhoben, bearbeitet, gespeichert und genutzt werden.
Der Besucher gestattet dem Kulturreferat Kaindorf ihm Informationsmaterial zu Werbezwecken schriftlich in form eines Newsletters zu übermitteln.
Soweit der Kunde die Zusendung von o. a. Informationsmaterial nicht möchte, ist der Kunde berechtigt, dieser Nutzung jederzeit durch eine kurze formlose Mitteilung an das Kulturreferat Kaindorf zu widersprechen.


reCAPTCHA

Zum Schutz ihrer Aufträge per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/